Kinderfeuerwehr


Seit 2008 haben wir eine Kinderfeuerwehr. Sie ist für alle Zellinger Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Wir treffen uns alle 14 Tage Samstags laut dem Kinderfeuerwehrplan. Wir lernen spielerisch alles über die Feuerwehr, üben für „echte“ Einsätze, machen Verkehrserziehung, spielen, basteln, kochen zusammen. So wird der Zusammenhalt gestärkt und die Kleinen sehen was „echte“ Feuerwehrmänner und –frauen können und lernen, wie wichtig eine freiwillige Feuerwehr ist.

Nach der Kinderfeuerwehr können die Kids dann nahtlos in die Jugendfeuerwehr.


Kontaktdaten:

Julia Reck

2. Vorsitzende, Betreuerin Kinderfeuerwehr
Kinder@ffw-zellingen.de


Übungen und Termine


Aktuelles:

  • Kinder- und Jugendfeuerwehr üben gemeinsam

    Am Samstag dem 18.05. haben die Kinder- und Jugendfeuerwehr zusammen geübt. Die Großen haben den Kleinen gezeigt wie man Wasser mit einer Saugleitung aus dem Main bekommt. Die Kleinen haben dann gezeigt, wie gut sie schon zielen können. Es hat allen sehr viel Spaß gemacht.

  • Kinderfeuerwehr besucht Christoph 18

    Am 09.03.2024 besuchten wir mit unserer Kinderfeuerwehr den Rettungshubschrauber Christoph 18 in Ochsenfurt. Wir haben sehr viel erklärt bekommen und all unsere Fragen wurden beantwortet. Vielen Dank an die Besatzung des Christoph 18 dass sie sich die Zeit für uns genommen haben.


  • Kinderflamme

    Am Samstag, 22.07.2023 hat in der Kinder-Feuerwehr Zellingen zum ersten Mal die Abnahme der Kinderflamme stattgefunden.

    Seit 2022 gibt es in Bayern ein Kinderflammen-Abzeichen, welches in 3 Stufen je nach Alter der Kinder eingeteilt ist. An verschiedenen Stationen haben die Kinder die jeweiligen Aufgaben gelöst. Es gab einen schriftlichen Teil u.a. mit Fragen zum Brandschutz und Verhalten bei einem Notfall. Es mussten aber auch praktische Aufgaben gelöst werden. Unter anderem mussten die Kinder erforderliche Einsatzutensilien der Feuerwehr von Alltagsgegenständen unterscheiden. Mit unserem Rauchhaus konnten die Kinder eindrücklich sehen, wie sich Rauch in einem Gebäude ausbreitet und mussten erklären, wie man sich richtig verhält. Es wurde das Zielspritzen geübt und ein Hindernisparcours mit Wassertransport musste gemeistert werden. Auch die stabile Seitenlage als Erste Hilfe Maßnahme wurde von den Kindern korrekt vorgeführt. Anhand von Karten und Bildern wurden die Aufgaben der Feuerwehr „Retten – Löschen – Bergen – Schützen“ zugeordnet und Beispiele genannt. Als Teamaufgabe wurde ein Ball durch ein C-Schlauch manövriert.

    Nachdem alle 11 Kinder Ihre Aufgaben mit Erfolg bestanden haben, erfolgte die Übergabe der Urkunde und der Anstecknadel durch Florian List (Kreisbrandrat Landkreis Main-Spessart), Stefan Strohmenger (Kreisbrandmeister Bereich Karlstadt) und Maria Son (Kreisbrandmeisterin Fachbereich Jugend).

    Im Anschluss haben wir uns mit einem Grillfest in die Sommerpause verabschiedet.

    Wir bedanken uns bei den Helfern an den verschiedenen Stationen.


  • Fasenacht 2021

    Ein fröhliches Helau an die Feuerwehr- Kinder!

    Die Fasenacht wird heuer wohl nicht gemacht,
    aber es wäre doch gelacht,
    wenn ihr euch nicht trotzdem Spaß macht.

    Ihr bekommt von uns eine lustige Tasche,
    da ist auch was Leckeres drin zum nasche.

    Die schwarze Maske kennt ihr noch vom letzten Jahr,
    kratzt sie schön bunt, dann seht ihr aus ganz wunderbar.

    Mit Konfetti und Luftschlange könnt ihr schmücken euer Zimmer,
    Dann seid ihr die Fasenachtsgewinner.

    Nach der Fasenacht müsst ihr aber wieder putzen!
    ihr könnt dazu den Staubsauger nutzen!

    Wir wünschen euch viel Spaß,
    gebt am Wochenende ordentlich Gas.

    Feiert, singt und lacht,
    so wird Fasenacht gemacht.

    Auf die Zellinger Fasenacht ein
    dreifach donnerndes Helau
    Zellingen Helau
    Fasenacht Helau
    Kinderfeuerwehr Helau.

    Gruß Anja und Tina
    Julia und Alisa


  • Weihnachtsgeschenke

    Gestern war das Christkind schon fleißig und hat die Kinderfeuerwehr bedacht.
    Es gab was zum wärmen, Vitamine und natürlich Süßes.

    Wir wünschen den Kindern und Eltern schöne Weihnachten.

    Gruß
    Eure BetreuerInnen


  • Bastelbox – Ergebnisse

    Durch die Bastelbox im Oktober hat die Kinderfeuerwehr Zellingen für Nachschub im Fuhrpark der Zellinger Feuerwehr gesorgt.

    5 neue Feuerwehrautos auf einem Schlag – welcher Feuerwehr gelingt das? Wir haben es geschafft – und eines ist schöner als das Andere. Die Autos hatten auch schon die ersten Einsätze, wie die fantastischen Bilder zeigen. Die Fahrzeugweihe kann wegen Corona leider nicht stattfinden, aber die neuen Fahrzeugführer sind natürlich belohnt worden.

    Wir danken den Kindern für die tollen Autos und die genialen Bildern und wünschen viel Spaß mit den Autos!