Kinderfeuerwehr


Seit 2008 haben wir eine Kinderfeuerwehr. Sie ist für alle Zellinger Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Wir treffen uns alle 14 Tage Samstags laut dem Kinderfeuerwehrplan. Wir lernen spielerisch alles über die Feuerwehr, üben für „echte“ Einsätze, machen Verkehrserziehung, spielen, basteln, kochen zusammen. So wird der Zusammenhalt gestärkt und die Kleinen sehen was „echte“ Feuerwehrmänner und –frauen können und lernen, wie wichtig eine freiwillige Feuerwehr ist.

Nach der Kinderfeuerwehr können die Kids dann nahtlos in die Jugendfeuerwehr.

Wir freuen uns, wenn wir nach Corona endlich wieder mit der Kinderfeuerwehr weiter machen können.


Aktuelles:

Bastelbox - Ergebnisse

Durch die Bastelbox im Oktober hat die Kinderfeuerwehr Zellingen für Nachschub im Fuhrpark der Zellinger Feuerwehr gesorgt.

5 neue Feuerwehrautos auf einem Schlag – welcher Feuerwehr gelingt das? Wir haben es geschafft – und eines ist schöner als das Andere. Die Autos hatten auch schon die ersten Einsätze, wie die fantastischen Bilder zeigen. Die Fahrzeugweihe kann wegen Corona leider nicht stattfinden, aber die neuen Fahrzeugführer sind natürlich belohnt worden.

Wir danken den Kindern für die tollen Autos und die genialen Bildern und wünschen viel Spaß mit den Autos!

Feuerwehr Bastelbox

Auch die Kinderfeuerwehr Zellingen wurde im Zuge von Corona für den Rest des Jahres lahmgelegt.

Alle zwei Wochen traf sich die Kinderfeuerwehr mit ihren Betreuern zum gemeinsamen Spielen, Basteln, Wandern und sonstigen interessanten Events. Damit das Interesse in der “feuerwehrfreien” Zeit nicht nachlässt, haben wir uns einiges einfallen lassen.

So gab es im Oktober die Feuerwehr “Bastelbox”. Der Inhalt war ein Holzbauset, verschiedene Farben, Pinsel, Holzleim, eine Geschichte zum Vorlesen und ein Elternbrief.

Hier dürfen die Kids mit ihren Eltern ein Feuerwehrauto basteln und bemalen. Die fertigen Feuerwehrautos werden mit tollen Preisen prämiert.

Im November gibt es eine Überraschung. Bei der Übergabe der “Bastelbox” gab es strahlende Kinderaugen: