HLF 20

Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20

Mercedes 1629
Aufbau: Schlingmann

Baujahr2015
Gesamtgewicht16,00t
Besatzung1/8
FunkrufnameFlorian Zellingen 40/1

Beladung:

Mannschaftsraum:

  • 4-Meter Funkgerät (fest eingebaut)
  • Digitalfunkgerät MRT (fest eingebaut)
  • 4 Digitalfunkgeräte HRT (tragbar)
  • Wärmebildkamera
  • Einsatzpläne
  • Schlüsselkasten
  • Verbandskasten
  • 2 Pressluftatmer
  • 2 Ersatzmasken
  • 2 Handscheinwerfer
  • 4 Handlampen
  • Leitkellen
  • Feuerwehrleinen
  • Warnwesten
  • Tragetuch

Sitzbänke:

  • Unterlegkeile
  • Gummistiefel (säurefest)
  • Handschuhe (säurefest)
  • Schutzanzüge (Form 2)
  • Kunststoffplanen 
  • Akkuschrauber
  • Seil
  • Schlupf + Schäkel 
  • Türöffnungsmaterialien 
  • Löschdecke

Geräteraum 1:

  • 1 Motorpumpenaggregat 
  • 1 Schneidgerät mit Zubehör
  • 1 Spreizer mit Zubehör
  • 1 Luftschlauchhaspel (Schnellangriff Luft)
  • 2 Stab-Fast
  • 3 Mulden
  • Unterbaumaterial
  • 1 Notfallrucksack
  • 1 Trennschleifer mit Zubehör
  • 1 Kraftstoffabsaugvorrichtung 
  • 1 Verkehrsunfallsatz
  • 1 Tauchpumpe TP 4
  • 1 Fehlerstromschutzschalter
  • 1 Kanister 20 Liter

Schwenkelement: 

  • 1 Säbelsäge
  • 4 Stab-Pack
  • 1 Schwelleraufsatz
  • 1 Pedalschneider
  • 2 Rettungszylinder
  • 1 Hebekissen V 6
  • 1 Hebekissen V 12
  • 1 Hebekissen V 22
  • 1 Satz Zubehör für Hebekissen
  • 1 Druckluftflasche 6 Liter
  • 1 Schutzdeckenset

Geräteraum 2:

  • 1 Stromerzeuger
  • 1 Schnellangriff Strom
  • Sturmverspannung 
  • 1 Flutlichttrage
  • 2 Leitungsroller 230 V
  • 1 Fehlerstromschutzschalter
  • 1 Kanister 5 ltr.
  • 1 Rettungssäge mit Zubehör
  • 1 Motorkettensäge mit Zubehör
  • 2 Schnittschutz
  • 2 Schutzhelme
  • 1 Rettungsbrett (Spineboard) mit Zubehör
  • 2 Faltsignale 
  • 1 Rettungsplattform

Schiebeelement:

  • 1 Stativ
  • 1 Spaten
  • 2 Dunggabeln 
  • 2 Dunghaken
  • 1 Halligan Tool
  • 1 Stechschaufel
  • 1 Sandschaufel
  • 2 Stoßbesen
  • 1 Holzaxt
  • 1 Bügelsäge
  • 1 Bolzenschneider
  • 1 Feuerwehraxt
  • 1 Spalthammer

Geräteraum 3:

  • 1 Sprungretter
  • 2 Pressluftatmer
  • 1 Satz Handwerkzeug
  • 1 Mehrzweckzug Z16

Geräteraum 4:

  • 1 Lüftungsgerät
  • 2 Feuerlöscher PG 6
  • 4 Druckschläuche B
  • 1 Satz Elektrowerkzeug
  • 2 Kanister Ölbindemittel
  • 4 Verkehrswarnleuchten
  • 4 Verkehrsleitkegel
  • 1 Absperrband

Geräteraum 5:

  • 4 PA – Reserveflaschen
  • 4 Saugschläuche A
  • 1 Sicherungstrupptasche
  • 2 Schachtabdeckungen
  • 1 mobiler Rauchverschluss
  • 1 Druckschlauch C 15
  • 4 Schlauchtragekörbe C
  • 1 Schlauchpaket
  • 1 Atemschutzüberwachungstafel 

Traversenkasten (Links & Rechts je einmal): 

  • 1 Verteiler
  • 1 Druckschlauch B

Geräteraum 6:

  • Hygieneboard
  • Ansaugschlauch C
  • Ansaugschlauch D
  • 2 Schachthaken
  • 1 Schlüssel B
  • 1 Schlüssel C
  • 2 Übergangsstücke B/C
  • 1 Übergangsstück C/D
  • 2 Hohlstrahlrohre B
  • 2 Stützkrümmer
  • 4 Hohlstrahlrohre C
  • 1 Standrohr
  • 1 Schaumstrahlrohr M4/S4
  • 1 Mittelschaumpistole 
  • 1 Ersatzbehälter 2 Liter
  • 4 Seilschlauchhalter
  • 1 Kübelspritze
  • 1 Feuerlöscher K5
  • 1 Schaumaufsatz
  • 2 Druckschläuche C

Geräteraum Rückseite:

  • Feuerlöschkreiselpumpe mit AWR-Technologie und Druckzumischanlage AutoMix DE für Schaummittel
  • Löschwassertank mit 2.000 Liter
  • Schaummitteltank mit 120 Liter
  • Bedienteil für Umfeldbeleuchtung und Fernstart des Stromerzeugers
  • Fernbedienung für Lichtmast
  • 2te Sprechstelle (Digitalfunk + Analogfunk 4 m)
  • 1 Saugkorb
  • 1 Saugschutzkorb
  • 1 Druckschlauch B (5 m)
  • 1 Sammelstück
  • 2 Mehrzweckleinen 

Dach:

  • 1 Steckleiter 4-tlg.
  • 1 Schiebeleiter 3-tlg.
  • 1 Einreißhaken
  • 1 Steckleiterverbindungsteil
  • 3 Schlauchbrücken
  • Ausfahrbarer Lichtmast mit LED-Technologie (dreh- und schwenkbar)

Heck:

  • 1 Abgasschlauch
  • Fahrbare Haspel (7 Druckschläuche B)